Strukturanalyse (FEM-Berechnung)

Strukturmechanik, Strukturanalyse, FEM-Berechnung

 

Das Hauptaufgabengebiet der Strukturanalyse sind Berechnungen, Simulationen und die Optimierung von Bauteilen und komplexen Baugruppen zur Ermittlung von physikalischen Eigenschaften. Unsere Aufgabenstellungen kommen aus den unterschiedlichsten Branchen.

Zur Lösung der Aufgaben setzen wir erprobte Softwarepakete auf modernster Hardware nach dem aktuellen Stand der Technik ein.

 Anwendungsgebiete


 Festigkeit (linear und nicht-linear)
 Lebensdaueruntersuchung
 Kontakt (mit und ohne Reibung)
 Plastizität
 Idealplastisches Verhalten
 Spannungs-Dehnungs-Abhängigkeiten
 Verfestigung
 Zyklische Plastizität
 Dynamik / Schwingung
 Modalanalyse (Eigenfrequenzbestimmung)
 Frequenzganganalyse
 Zufallsanalyse
 Harmonische Antwort
 Stoßanalyse
 Spektralanalyse
 Gummi- und Dichtungsberechnung
 Thermoschock
 Beulen
 Lineares Beulen nach Euler
 Nichtlineares Beulen
 Verzweigungsbeulen
 Elastoplastisches Beulen
 Thermische Aufgabenstellungen
 Stationär
 Instationär
 Linear
 Nichtlinear
 Strahlung
 Thermoelastizität
 Thermoplastizität
 Kriechen
 Polymer-Berechnungen
 Erdbebensimulation
 FSI Fluid-Struktur-Kopplung

 

 Praxisbeispiele


 

 Verwendete Software


  •  Abaqus
  •  Ansys
  •  Nastran