Kunststoffstudie 2017

Ergebnisse einer Umfrage zur ganzheitlichen Entwicklung von Kunststoffbauteile – jetzt kostenfrei herunterladen!

2017 befragten wir Kunden von Merkle & Partner aus diversen Branchen zu deren Aufgaben- und Problemstellungen im Rahmen der Entwicklung von Kunststoffbauteilen. Die Ergebnisse dieser Studie finden Sie ab sofort in der Publikation „Kunststoffstudie 2017“, welche Sie nachfolgend kostenfrei herunterladen können.


 

Zusammenfassung

Der typische Ingenieur, verantwortlich für die Entwicklung von Kunststoffbauteilen, kommt aus der Automobilbranche und hat sich sein kunststoffspezifisches Wissen durch „Training-on-the-Job“ angeeignet. Was ihm am meisten fehlt, sind Werkstoffkennwerte.

Diese und weitere interessante Fakten konnten wir bei unserer vor einigen Monaten durchgeführten Kunststoffstudie zu den Aufgaben- und Problemstellungen bei der Entwicklung von Kunststoffbauteilen erheben. Das E-Book erhalten Sie als Dankeschön für eine Eintragung in unserem Newsletter kostenlos. Alternativ können sie es natürlich auch erwerben. Klicken Sie hierzu einfach unten auf den Button und schauen Soe in unsere E-Book Gallerie.


Alle E-Books kostenlos oder zum Kauf finden Sie auf unserer Webseite:

Zu unserer E-Book-Auswahl


 
 

Jetzt am Kunststoff-Symposium 2018 teilnehmen

Am 15. November 2018 möchten wir mit Ihnen in den Dialog treten und gemeinsam den aktuellen Stand der Technik zur realitätsnahen, schnellen und wirtschaftlichen Auslegung von Kunststoff- und Elastomerbauteilen revolutionieren. Eingebettet ist dieses Symposium in das Forschungsprojekt SmartSim, welches wir gemeinsam mit der Hochschule Aalen durchführen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, gerne auch mit Vortrag.

 Mehr Informationen finden Sie hier