Seminar: Berechnungsgestützte Konstruktion

titel_produktentwicklung
 
Thema:
Berechnungsunterstützte Konstruktion –
der Weg zur virtuellen Produktentwicklung

 
 
Beschreibung:
In Zeiten des immer größer werdenden Wissensumfangs sind Spezialisten gefragt, die die Vorteile anderer fachfremder Spezialisten in Ihre eigene Arbeit gewinnbringend integrieren können, um Produkte, Bauteil oder Strukturen noch effizienter und zielgerichteter gestalten zu können.

Dieser Workshop richtet sich primär an Konstrukteure, Projektingenieure und Produktentwicklungsingenieure, die die Vorteile der Berechnung und Simulation für sich entdecken wollen, um so noch erfolgreicher für sich und ihr Unternehmen tätig zu werden.

Anhand von anschaulichen Beispielen aus der Praxis, werden unter anderem folgende Fragestellungen behandelt:

  • Was ist eine technische Berechnung bzw. Simulation?
  • Wie können durch die Berechnung und Simulation die Entwicklungszeiten verkürzt werden?
  • Wann und an welcher Stelle können Berechnungen im Entwicklungsprozess gewinnbringend eingesetzt werden?
  • Wie müssen Schnittstellen definiert werden?
  • Was wird für eine technische Berechnung benötigt?

Die Referenten unseres Unternehmens haben langjährige Erfahrung in der Konstruktion, virtuellen Produktentwicklung, Berechnung und Simulation und freuen sich darauf, ihr Wissen mit Ihnen zu teilen.
 
 
Termin:
Dienstag, 22.01.2019, 09:00 – 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr:
600,00 € zzgl. MwSt. / Teilnehmer

Veranstaltungsort:
Merkle & Partner GbR
Friedrichstraße 1
89518 Heidenheim an der Brenz