Schnellverschlusskupplung

Aufgabenstellung / Berechnung

  •  Entwicklung einer Schnellverschlusskupplung für einen Verladearm
  •  Extrem kurze Zeitschiene (keine Zeit für Prototypen und Versuche)
  •  Komplette Neuentwicklung, keine Vorgängervarianten vorhanden
  •  Komplett virtuelle Produktentwicklung
  •  Hoher Druck und großer Durchmesser
  •  Nottrenneigenschaften
  •  Einhaltung geltender Normen (OCIMF) und Abnahme durch BV (Bureau Veritas)

Ziel / Nutzen

  • Grobdimensionierung
  • Optimierung in verschiedenen Simulationen
  • Konstruktion der fertigen Kupplung

Ergebnisse

  • auf Anhieb erfolgreiche Testverläufe

Bilder

Schreiben Sie uns:

Stefan Merkle
Sie haben Fragen?

Schau mal,

ich habe folgenden interessanten Beitrag bei Merkle & Partner GbR gefunden.
Share on xing
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Share on facebook
Share on whatsapp

Newsletter

Ja, ich möchte mehr wissen über interessante Themen bei Merkle & Partner GbR. Bitte schicken Sie mir zukünftig den Newsletter.
Newsletter Anmeldung