Strömungsmechanik (CFD-Berechnung)

Strömungssimulation, CFD-Berechnung

CFD als kostengünstige Alternative

Die numerische Strömungsmechanik (englisch Computational Fluid Dynamics, CFD) bietet im Grunde eine kostengünstige Alternative zu Versuchen im Wind- oder Wasserkanal. "Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen" - Aristoteles

Wir lösen einfache bis komplexeste Aufgabenstellung von der reinen Kanalströmung bis zu bewegten Gittern, chemischen Reaktionen und gekoppelte Themen (Strahlung / Strömung / Struktur).

Dies beinhaltet unter anderem auch Schüttungen, das Verhalten von Partikeln in Fluiden, Mehrphasenströmung, Tankschwappen, Freibewitterung, nichtnewtonsche Flüssigkeiten.


Die Strömungsmechanik beinhaltet folgende Teilgebiete:

  •  stationäre / instationäre Strömungen
  •  laminare / turbulente Strömungen (inkl. verschiedener Turbulenzmodelle)
  •  inkompressible / kompressible Strömungen (transonisch, Überschall)
  •  Strömungen mit (gekoppeltem) Wärmeübergang (Wärmeleitung, Konvektion, Strahlung), Conjugated Heat Transfer CHT
  •  Strömungen mit chemischen Reaktionen (inkl. Verbrennung)
  •  Mehrphasenströmungen (Sprays, Mischprozesse, Kavitation, Kondensation, Verdampfung, Strömungen mit freien Oberflächen etc. )
  •  komplexe Geometrien (inklusive bewegte Gitter z.B. Zylinderbewegung im Motor)
... und vieles mehr.

 Anwendungsgebiete


  •   Automobilindustrie
    Fahrzeugumströmung, Insassenströmung, Motorkühlung, motorische Verbrennung, Freibewitterung
  •   Motorsport
    Fahrzeugumströmung, Auslegung und Optimierung aerodynamischer Bauteile, Abstimmung Balance, "More Downforce, less Drag", zeiteffiziente Entwicklung verschiedener aerodynamischer Setups
  •  Luft- und Raumfahrttechnik
  •  Energietechnik
    Turbinen, Verdichter, Brennkammern, Kondensatoren, Windenergie, Biogasanlagen
  •  Verfahrenstechnik, chemische Industrie
  •  Biotechnologie
  •  Medizintechnik
  •  Anlagenbau
  •  Schiffbau
  •  Kühlung elektronischer Bauteile
  •  Gebäudetechnik inkl. Klimatisierung
  •  Hydraulik

 

 Praxisbeispiele


 

 Verwendete Software


  •  Star-CD
  •  Star-CCM+
  •  CFX
  •  Fluent
  •  OpenFoam
  •  Vectis
  •  Tosca
  •  Kuli
  •  Radtherm
  •  AURA
  •  ICEM CFD
  •  ANSA
  •  MATLAB
  •  Simulink
  •  EnSight

Tags: Simulation, Strömung, CFD

Um unsere Webseite und unsere Angebote für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr zu Cookies und dessen Widerspruch erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Datenschutzerklärung Ok