Abschlussarbeit für die Stoffaufbereitung in Papiermaschinen

 

Abschlussarbeit für die Stoffaufbereitung in Papiermaschinen, 4-6 Monate

Gemeinsam bieten Voith Paper, der führende Hersteller von Papiermaschinen, und Merkle & Partner, ein führender Berechnungsdienstleister, eine Abschlussarbeit für Studenten im Bereich numerische Strömungssimulation in Heidenheim an.

Thema: Simulation der hydrodynamischen Schmierung in der Formierpartie

Bei der Herstellung von Papier wird eine Zellstoff-Wasser-Suspension sukzessive entwässert und zu Bahnen geformt. Dazu wird die Suspension auf ein umlaufendes Sieb aufgebracht, das den Faserstoff zurückhält und den Abfluss des Wassers erlaubt. Um die Entwässerung zu beschleunigen und die Formation der sich bildenden Fasermatte zu verbessern, wird das Sieb über verschiedene stehende Entwässerungselemente geführt, wobei das Sieb von Leisten abgestützt wird. Die hierbei zwischen Sieb und Leisten entstehende Reibung führt einerseits zu einem Verschleiß von Sieb und Leisten und andererseits zu einer erhöhten Energieaufnahme des Antriebs. Das Ziel der Arbeit ist es, den Reibungszustand zwischen Sieb und Entwässerungselement insbesondere im Hinblick auf die Ausbildung eines hydrodynamischen Schmierfilms durch das vorhandene Siebwasser zu beschreiben und damit zum Verständnis des tribologischen Systems Sieb-Leiste beizutragen.

 

 Aufgabengebiet


  •  Erfassung und Beschreibung des Reibungsvorgangs zwischen Sieb und Foilleiste
  •  Einarbeitung in die Software StarCCM+
  •  Aufbau und Validierung vereinfachter Testmodelle
  •  Simulation der hydrodynamischen Schmierung

 

 Voraussetzungen


  •  Sie studieren im technischen Bereich (Maschinenbau oder vergleichbar)
  •  Sie interessieren sich für das Thema Strömungsmechanik
  •  Sie haben idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit numerischer Strömungssimulation
  •  Sie arbeiten eigenverantwortlich und strukturiert
  •  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus

 

 Das erwartet Sie


  •  Sie sind Teil unseres Teams und erhalten spannende Aufgaben
  •  Wir bieten die Möglichkeit, die Aufgabe eigenverantwortlich durchzuführen und Verantwortung zu übernehmen
  •  Sie erhalten Einblicke sowohl in ein kleines mittelständisches Unternehmen sowie in einen Großkonzern
  •  Wir bieten Ihnen eine Abschlussarbeit in Heidenheim, am Stammsitz der Firmen Voith und Merkle & Partner

 

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

MERKLE & PARTNER GbR
Martina Schumacher
Friedrichstraße 1
89518 Heidenheim

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0)7321 9343-11

 

 zurück zur Übersicht