Your partner for FEM and CFD calculations - since 1989

Kunststoff-Symposium 2018

Kunststoff-Symposium 2018

 

 Kunststoff-Symposium 2018 - Kunststoffgerechte Auslegung in Theorie und Praxis

Termin:
Donnerstag, 15.11.2018, 10:00 - 17:00 Uhr


Beschreibung:
Am 1.5.2017 hat das gemeinsame 3-jährige ZIM-Forschungsprojekt „Entwicklung eines Verfahrens zur realitätsnahen, schnellen und wirtschaftlichen Berechnung und Auslegung von Kunststoff- und Elastomerbauteilen“ (SmartSim) begonnen. Dies wird in partnerschaftlicher Kooperation zwischen Merkle & Partner und der Hochschule Aalen, vertreten durch das „Institute of Polymer Science and Processing (iPSP)“ - Prof. Achim Frick durch - geführt.

Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines Verfahrens zur schnellen und wirtschaftlichen Berechnung und Auslegung von Kunststoff- und Elastomerbauteilen unter Berücksichtigung anwendungsbezogener Kurz- und Langzeitbelastungen.

Auf diesem Symposium werden erste Ergebnisse des Projektes „SmartSim“ vorgestellt und gleichzeitig der Dialog zu den Anwendern gesucht, um die Forschungsaktivitäten noch industrieorientierter zu gestalten.

Das Projekt wird technologisch durch das Steinbeis Transferzentrum „Polymer Engineering (PETZ)“ - Aalen begleitet.

Wir laden alle fachlich am Thema „Vorausberechnung von Kunststoff- und Elastomerbauteilen“ Interessierte zum Kunststoff-Symposium ein.

Die Teilnehmer dürfen sich auch gern mit einem Vortrag zu einem der folgenden Themen an der fachlichen Diskussion zu beteiligen:
• Werkstoffkennwertbestimmung für Kunststoffe
• Simulation für Kunststoffe
• Beispiele für Kunststoffanwendungen

Ein Vortrag sollte 20 Minuten Vortragszeit und 10 Minen Diskussion beinhalten. Für vortragende Teilnehmer entfällt die Unkostenpauschale.


Unkostenpauschale:
250,00 € zzgl. MwSt. / Teilnehmer

Veranstaltungsort:
Merkle & Partner GbR, Friedrichstraße 1, 89518 Heidenheim


Jetzt anmelden



◂ Zurück zur Übersicht