Loading...

IEEE 693: Erdbebennachweis für Umspannwerke und Ausrüstungen

Mehr Sicherheit mit Hilfe der Simulation

IEEE 693 Nachweis Erdbeben Merkle Partner

Durch die kalifornischen Erdbeben von Loma Prieta (1989) und Northridge (1994) entstanden allein an den Ausrüstungen von Umspannungswerken Schäden in Höhe von fast 300 Millionen Dollar.

IEEE 693 ist eine Erdbeben-Norm für die erdbebengerechte Auslegung speziell von installierten Geräten in Umspannwerken, die zunehmend auch von anderen Industriebereichen eingesetzt wird.

Die Norm lässt eine Qualifizierung durch statische und dynamische Analysen und Simulationen oder entsprechende Rütteltischversuche zu.

Rütteltischversuche sind vergleichsweise aufwändig und kosten mehr Zeit und Geld, da Prototypen erst gebaut und dann getestet werden müssen.

Wird ein Test nicht bestanden, ist die Ursache dafür nicht immer klar. Hier ist die Simulation effizienter und zeigt Schwachstellen bereits im Vorfeld auf.

Anhand der Simulationsergebnisse lassen sich kritische Bereiche so optimieren, dass die Anforderungen hinsichtlich Erdbebensicherheit erfüllt werden. Für den Nachweis nach IEEE 693 ist der physische Test nicht mehr erforderlich, es sei denn, Ihr Kunde besteht drauf. Dann helfen wir Ihnen, den anschließenden Test auf Anhieb zu bestehen.

Die Vorgehensweise bei der IEEE 693 ist ähnlich der Erdbebennachweise nach Eurocode, IBC oder Ghost. Über quasistatische Beschleunigungen bis hin zur standardisierten IEEE-693 Required Response Spectrum (RRS) Methode lassen sich die gleichen Lasten rechnerisch ansetzen, wie Sie bei den Schütteltests am Rütteltisch Anwendung finden.

Was sind nun die häufigsten Komponenten, die mit Hilfe dieser Norm (IEEE 693-2018 ) nachgewiesen werden? Die nachfolgende Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, gibt aber einen groben Überblick über den aktuellen Einsatz dieser Norm in unserem Hause:

  • Abschlüsse
  • Batterie-Backup-Systeme (alle Arten von Batterien, inkl. Lithium-Ionen-Akkus)
  • Elektrische Anlagen, Buchsen, Isolatoren
  • Kapazitive Spannungswandler (CVTs)
  • Lufttrennschalter (Messerschalter)
  • Pumpenskips
  • Steuerungssysteme und Schaltschränke
  • Stromverteilungs- und Versorgungseinrichtungen
  • Transformatoren
  • Umspannanlagen
  • Vakuumschalter (Vakuumbrecher)
  • Vorladetrenner
  • Wärmetauscher, Tischkühler, Rückkühler in V-Form
  • etc.

Gerne führen wir die numerischen Nachweise nach IEEE 693 auch für Ihre Komponenten durch und unterstützen Sie dabei, wenn ein Nachweis einmal nicht erbracht werden kann.

Ihr Stefan Merkle

PS: Brauchen Sie einen Erdbebennachweis nach einer anderen Norm? Hier können wir Ihnen selbstverständlich ebenfalls weiterhelfen. Nur einen Rütteltisch haben wir keinen, der ist für unser Büro zu groß.

PPS: Bericht auf Deutsch und Englisch? Kein Problem! Nur vorher sagen, welche Berichtssprache(n) gewünscht ist(sind).

Vielen Dank.

Ihr Feedback wird schnellstmöglich bearbeitet.

Thank You For Your Ratings.

User Ratings
5 Stars
1
4 Stars
0
3 Stars
0
2 Stars
0
1 Star
0

Vielen Dank.

Ihr Feedback wird schnellstmöglich bearbeitet.

Valid email is required!

Enter valid email address

Thank You For Your Feedback.