Newsletter 02/2013


Flanschberechnung
bei Merkle & Partner

» Festigkeitsnachweis
» Dichtigkeitsuntersuchung
» Schraubenauslegung

Leistungsspektrum Flanschberechnung



Die stetig steigenden Anforderungen und die
darauf aufbauenden Regelwerke verlangen umfassende Nachweise für die Entwicklung
von Flanschverbindungen.

Merkle & Partner bietet Ihnen hierfür ein
breites Leistungsspektrum im Rahmen der numerischen Berechnung.


Festigkeitsnachweis

» Untersuchung der Flanschbeanspruchung (z.B.
   Beanspruchungen wie Innendruck und Vorspannung)
» axiale Dehnungsverläufe an der Flanschinnen
   und -außenseite
» Verformungseigenschaften bei der Be- und
   Entlastung
» Verhalten unter Zeit- und Temperatureinfluss
» Untersuchung der Flanschblattverdrehung


Dichtigkeitsuntersuchung

» Untersuchung der notwendigen Flächenpressung
   der Dichtung


Schraubenauslegung

» Analyse der Schraubenauslastung
» Bestimmung des erforderlichen Anzugsmoments
   bei der Montage
» Beurteilung des Setzverhaltens der Schraube


Normen

» AD 2000-Merkblatt
» ASME Sec. 8 Div. 1+2
» EN 1591
» EN 13445
» VDI 2230

Videos

   
Video links:
Einpressen der Dichtung

Video Mitte:
Kontaktdruck zwischen den Bauteilen

Video rechts:
Mechanische Spannungen der Verschraubung

Ihre Ansprechpartner

Strukturmechanik

Dipl.-Ing. (TU) Stefan Merkle
+49 (0)7321 9343-0

Niederlassung Hamburg

Dipl.-Ing. Alexander Haas
+49 (0)40 3037766-01

Niederlassung Homburg/Saar

Dipl.-Ing. (FH) Oliver Herz
+49 (0)6826 9331811

Strömungsmechanik

Dr. sc. techn. Christian Mielke
+49 (0)7321 9343-16

Impressum

MERKLE & PARTNER GbR

Ingenieurbüro für Struktur-
analyse, FEM, CFD
Friedrichstraße 1
89518 Heidenheim

Tel. +49 (0)7321 9343-0
Fax +49 (0)7321 9343-20
E-Mail: info@merkle-partner.de
Internet: www.merkle-partner.de

Geschäftsführender Gesellschafter:
Dipl.-Ing. (TU) Stefan Merkle
Gesellschafter:
Dr. sc. techn. Christian Mielke

Verantwortlich für den Inhalt:
MERKLE & PARTNER GbR
Unternehmenskommunikation
t.puscher@merkle-partner.de


Copyright 2013