Loading...

Nuklear

Ein komplexes Thema ist die Nukleartechnik, welche von Merkle und Partner effizient und in hoher Qualität bearbeitet wird. 

Bild zu Merkle & Partner Kernkraft nuklear

Für den Einsatz beliebiger Komponenten in Atomkraftwerken sind besonders umfangreiche Nachweise erforderlich. 

Einsatzgebiete

Hier kann Merkle & Partner auf vielfältige Erfahrungen zurückgreifen. 
Zu den untersuchten Bauteilen gehören z.B.: 

  • thermomechanische Analyse von Pumpen und Armaturen 
  • Statik und Ermüdungsberechnung von Stellantrieben 
  • Erdbebensimulation von Kälteanlagen 

Je nach Einstufung in die entsprechende Sicherheitsklasse ist der Nachweis nach nuklearen Standards vorzunehmen. Primär wird hier die ASME BPVC Section III, Division 1 angewendet. 

Normen und Standards

Folgende Normen und Standards gehören zum Portfolio von Merkle & Partner: 

  • ASME BPVC, Sec. III 
  • KTA 
  • RCC-M 

Projekterfahrungen

Wir führen in der Nukleartechnik folgende Berechnungsumfänge durch: 

  • thermisch-transiente Berechnungen 
  • detaillierte Strukturnachweise 
  • Schraubennachweise 
  • Thermoschockanalysen 
  • Erdbebennachweise 
  • Schocklasten 
  • Rissfortschrittsuntersuchungen (Laufrad) 
  • Falluntersuchungen von Sicherheitsbehälter (Castor) 

 

Vielen Dank.

Ihr Feedback wird schnellstmöglich bearbeitet.

Thank You For Your Ratings.

User Ratings
5 Stars
4 Stars
3 Stars
2 Stars
1 Star

Vielen Dank.

Ihr Feedback wird schnellstmöglich bearbeitet.

Valid email is required!

Enter valid email address

Thank You For Your Feedback.