Druckbehälter Berechnung | Strömungssimulation | Ingenieurbüro Merkle & Partner

Strömungssimulation

Wir lösen einfache bis komplexeste Aufgabenstellungen von der reinen Kanalströmung bis zu bewegten Gittern, chemischen Reaktionen und gekoppelte Themen (Strahlung / Strömung / Struktur).

Dies beinhaltet unter anderem auch Schüttungen, das Verhalten von Partikeln in Fluiden, Mehrphasenströmung, Tankschwappen, Freibewitterung, nichtnewtonsche Flüssigkeiten.

Speziell im Druckbehälterbereich berechnen wir folgende Aufgabenstellungen:

stationäre / instationäre Strömungen
Ermittlung von Wärmeübergangszahlen (Alpha-Werte)
Ermittlung des Wirkungsgrades bei Pumpen und Kältemaschinen
Druckverteilung

Ihr Direktkontakt