Loading...

Computational Fluid Dynamics (Kurz CFD)

Durch Computational Fluid Dynamics, kurz CFD, können präzise Berechnungen für das Strömungsverhalten für Ihre Bauteile vorgenommen werden, ohne das aufwendige Test notwendig sind.

merkle-partner-computational-fluid-dynamics

Neben der Berechnung eines funktionellen Designs, bietet CFD noch weitere Ansätze zur Optimierung Ihrer Bauteile oder Produkte. Die Steigerung der Wirkungsgrade, ein optimiertes Thermomanagement oder ein verbessertes Verhalten des Produkts im Windkanal sind durch CFD zu erzielen.

Einflüsse, die durch das bloße Auge nicht zu erkennen sind, können schon während der Produktentwicklung durch Strömungssimulationen erkennbar gemacht werden. So kann beispielsweise abgeführte Wärme durch die Simulation des Thermomanagements aufgedeckt und Prozesse dadurch optimiert werden.

Zusammenhänge aus Druck, Temperatur, entstehenden Verlusten und Wirkungsgraden lassen sich durch CFD-Berechnungen besser herstellen. Auch das akustische Verhalten lässt sich gut abbilden.

Ebenso lässt sich das Verhalten von Schüttgütern, Partikel, Schnee, Wasser, Öl etc. in Mehrphasenströmungen abbilden.

Auch das Verhalten Nicht-Newtonsche Flüssigkeiten wie Kunststoffschmelzen, Blut oder Marmelade lässt sich beschreiben.

CFD-Simulationen sind somit ein effektiver Weg, um das geplante oder bestehende Produkt bereits in der Konstruktionsphase zu optimieren. Somit können Fehler schnell gefunden und ausgebessert werden.

Weitere Informationen zum Thema CFD-Simulation finden Sie HIER.

Vielen Dank.

Ihr Feedback wird schnellstmöglich bearbeitet.

Thank You For Your Ratings.

User Ratings
5 Stars
4 Stars
3 Stars
2 Stars
1 Star

Vielen Dank.

Ihr Feedback wird schnellstmöglich bearbeitet.

Valid email is required!

Enter valid email address

Thank You For Your Feedback.