Loading...

Verfestigung

Verfestigung ist das Verhalten von plastisch beanspruchten Werkstoffen. Die mechanische Festigkeit ändert sich mit der plastischen Verformung. Es wird also mehr oder weniger Kraft benötigt um das Bauteil weiter zu verformen.

merkle-partner-header-verfestigung

Durch die Verfestigung erhöht sich die werkstoffeigene Zugfestigkeit, die wiederum dazu führt, dass das Werkstoffversagen (Bruch) erst bei höheren Spannungen (link zu Spannung) eintritt.

Eine Verfestigung tritt insbesondere bei Metallen auf, wenn sie über die Elastizitätsgrenze hinaus plastisch verformt werden.

Die Verformung verschwindet innerhalb des elastischen Bereichs wieder vollständig, sobald die Spannung nicht mehr wirkt.