merkle-partner-eine-batterie-für-1-million-kilometer

Eine Batterie für 1 Million Kilometer? – das Geheimnis liegt vor allem im Thermomanagement

Toyota garantiert für seinen Lexus UX300e und seinen Elektrotransporter Proace eine Garantie auf die Batterie von 1 Million Kilometer bei einer Laufzeit von 15 Jahren.

merkle-partner-thermische-simulationen

Thermische Simulationen – wann ist FEM ausreichend und wann braucht man CFD

FEM-Berechnungen sind in den Berechnungsabteilungen unserer Kunden weiter verbreitet als CFD-Berechnungen. Nun gibt es insbesondere thermische Aufgabenstellungen, die sich sowohl strukturmechanisch mit FEM als auch…

merkle-partner-entrauchung

Entrauchung vor 40.000 Jahren – warum unsere Vorfahren beim Höhlenfeuer am Vogelherd nicht erstickt sind

Als die ersten Menschen mühsam mit Hilfe von Feuersteinen und Zunder die ersten Feuer entzündeten, um sich abends in oder vor der Höhle zu wärmen und ihr Fleisch zu grillen, war der Brandschutz noch nicht erfunden.

merkle-partner-versuche-am-visuellen-menschen

Versuche am virtuellen Menschen? – Wie die Simulation hilft, medizinische Produkte zu optimieren

Klinische Untersuchungen dauern in der Regel sehr lange und sind extrem teuer. Außerdem ist es oft schwer daraus genaue klinische Evidenzen abzuleiten.

merkle-partner-thermomanagement-mit-cfd

Thermomanagement mit CFD – Damit genau das nicht passiert!

Bei der Entwicklung eines Sportwagens, an der wir beteiligt waren, sollte ein noch stärkerer Motor eingebaut werden.

merkle-partner-dichtung-und-wahrheit

Dichtung und Wahrheit – welche Fehler man bei der Auslegung von Dichtungen machen kann

Für eine Gebäudeabdichtung hatten wir den Auftrag, eine Dichtung so zu entwickeln, dass bei der Montage auf der Baustelle durch die Quetschung der Dichtung das Anzugsmoment der Schrauben angezeigt wird.

merkle-partner-versuch-vs-simulation

Versuch vs. Simulation – die unendliche Geschichte, wer nun Recht hat

Seit ich mich mit der Simulation beschäftige, gibt es diesen Streit zwischen den Testingenieuren und den Simulationsingenieuren.

merkle-partner-schadensanalyse

Schadensanalyse – so können Sie mit Hilfe der Simulation die Schadensursache gezielt finden und beheben!

Ein Rohrbündeltrockner zeigt nach 2 Jahren der Inbetriebnahme Risse am Kopfstück. Ein beträchtlicher Anteil der Jahresweltproduktion eines bestimmten Kunststoffs läuft über die Fertigungsstraße in Südamerika. 

merkle-partner-deutschland-in-der-duldungsstarre

Deutschland in der Duldungsstarre? – Machen Sie den Mund auf!

Mit dem Titel habe ich mir etwas schwergetan, angeblich hat Deutschland die Corona-Krise weltweit mit am besten verkraftet und die Politik der Bundesregierung erfährt unter der Bevölkerung mehrheitlich Unterstützung.

merkle-partner-getriebeölung-3.0

Getriebebeölung 3.0 – Temperatur steht ganz oben auf der Wunschliste unserer Kunden

Seit über 10 Jahren beschäftigen wir uns nun mit der Simulation der Ölverteilung in Getrieben.
In unserem Simulations-baukasten M&P ÖlSim® fehlte bisher ein wesentlicher Bestandteil, der auf der Wunschliste unserer Kunden…